Herzlich willkommen bei der Frillendorfer Rundschau!

Herzlich Willkommen zum neu aufgelegten Titel der “Frillendorfer Rundschau”!

Nachdem vor fast 20 Jahren die gedruckten Ausgaben der “Frillendorfer Rundschau” des SPD-Ortsvereins Frillendorf eingestellt wurden, wollen wir nun in Blogform für Artikel und Diskussionsstoff zwischen Waterfohr- und Elisenplatz sorgen.

Wir möchten Ihnen, verehrte Leserinnen und Leser, Neuigkeiten rund um den Frillendorfer Wasserturm und das Ostviertel geben. Nicht nur Infos über Sportvereine, Kleingartenfeste und alles andere, was uns erreicht, sondern auch über politische Entscheidungen in Bezirksvertretung und Rat, soweit sie die Stadtteile betreffen.

Frillendorf ist nicht nur auf den ersten Blick ein ganz toller Stadtteil in dem es sich, trotz der zerschneidenden A40, sehr gut leben lässt und der sich in den letzten Jahren zu seinem Vorteil entwickelt hat. Dass es so bleibt und dass es noch besser werden kann versuchen wir als örtliche SPD Organisation, mit derzeit auch einer aktiven Bewohnerin aus Frillendorf im Rat der Stadt, zu gestalten.

Dass es so bleibt und dass auch die Interessen dieses Stadtteils weiterhin gewahrt bleiben versuchen wir auch in der Zusammensetzung im nächsten Rat und in der Bezirksvertretung zu gewährleisten. Dazu werben wir auch um Ihre Stimme.

Wenn Ihnen etwas auffällt und wenn sie Ihre Meinung sagen wollen, so wären wir sehr erfreut, wenn Sie mit uns in Kontakt treten würden.
Sicher können wir nicht alle Wünsche und Vorstellungen verwirklichen aber wir werden es versuchen.

Diese Seite ist erst noch im Aufbau und daher noch nicht mit allen Funktionen ausgestattet. Aber wir sind für Sie am Ball und versuchen uns stetig zu verbessern. Helfen Sie uns dabei, indem Sie uns mit Anfragen und Kommentaren versorgen. Denn Politik lebt ausschließlich vom Mitmachen!

Dafür stehen wir – Ihre SPD im Ortsverein Essen-Mitte

Als Vorsitzender der SPD- Essen- Mitte wünsche ich Ihnen und auch uns schöne Frühlingstage mit einem ganz tollen Sommer.

Ihr Gerd Mahler

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>