Blickpunkt

Blickpunkt 01/2013

PDF: Blickpunkt 01/2013

Liebe Genossinnen und Genossen,
nach Ende des kalten Winterwetters hoffe ich mit euch zusammen auf den Einzug des Frühlings mit viel Sonne und Wärme.

Nachdem wir auf dem letzten Parteitag unsere Kandidaten zur Bundestagswahl gekürt hatten und unsere Partei auf Bundesebene dabei ist ein gutes Wahlprogramm aufzustellen können wir auch hier auf einen tollen Frühling hoffen. Und dies obwohl unser Wunschkandidat zur Bundestagskandidatur durchgefallen ist. Schade aber… der Wahlkampf steht vor der Türe und wir werden die drei Wahlkreise in Essen zusammen mit Mülheim sicherlich mit Bravour direkt holen.

Bei der Jahreshauptversammlung werden wir auch über die Vorschläge der Kandidaten in den Wahlkreisen unseres Ortsvereins zum Rat der Stadt und für die Bezirksvertretung I abstimmen. Die ist nach meiner Meinung notwendig um eine eventuelle langwierige Personaldebatte im Bundestagswahlkampf und der Ortsvereinsarbeit rauszuhalten.
Hier möchte ich nochmals auf die gute Zusammenarbeit zwischen den beiden SPD-Ortsvereinen im Bezirk I hinweisen. Eine gute politische Arbeit können wir zusammen gut oder manchmal auch besser machen. Dazu ist der Vorstoß zu einer Sekundarschule im Bezirk I ein gutes Beispiel.

Diese Schule muss bei den Strukturdaten die wir im Bezirk haben einfach kommen.
Wie sich um uns herum die Welt entwickelt zeigt sich an den (vom Schuldezernat überhaupt nicht prognostizierten) Zahlen für die Anmeldung zu den Grundschulen im Nordviertel. Wir werden hier eine nunmehr mindestens 4-zügige Grundschule in den neuen Räumen der alten Schule an der Beisingstrasse erhalten.

Den Stadtteil Frillendorf und die Entwicklung des Nordviertels sowie die Ergebnisse der Arbeit unserer Arbeitsgruppen werden sicherlich unserer nächsten Aufgaben in unserer politischen Arbeit sein. Dazu wünsche ich uns eine gutes Händchen.

Euer Gerd Mahler

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>